Trauerbegleitung

Schmerz und Trauer ist ein schwerer Prozess. Er ist natürlich und auch heilsam. Bei einem plötzlichen Tod eines Kindes oder auch eines nahestehenden Menschen benötigen einige Hilfe.

Der Schmerz kann unerträglich werden, egal, wie lange der Verlust zurückliegt.
Trauer und Schmerz kehren oft zurück und können eine ständige Belastung werden.

Es kann sehr hilfreich sein, mir außenstehenden Personen über das Thema Trauer und Schmerz zu reden.
Ich halte den Schmerz mit Ihnen gemeinsam aus. Wir finden heraus, was Sie belastet und auch, was Ihnen neue Kraft und Ernergie gibt.

Ihre Anette Peschke